12 Apr CORPMEDIA setzt für PostFinance Akzente

Für PostFinance haben wir eine Lösung entwickelt, um mit der Geschäftsberichterstattung ein breiteres Publikum anzusprechen.

Geschäftsberichte bedienen traditionell eine wichtige, aber relativ enge Zielgruppe aus Investoren, Analysten, interessierten Kunden, Mitarbeitern und Wirtschaftsjournalisten. Ganz im Sinne ihrer Strategie setzt PostFinance vermehrt auf die digitalen Kanäle und verfolgt im Falle des Geschäftsberichts das Ziel, damit eine wesentlich breitere Zielgruppe zu erreichen, als dies die klassische Printausgabe tut. Hierzu setzt sie bereits im dritten Jahr auf unsere Expertise.

medienformate
Zusammen mit PostFinance haben wir ein Konzept entwickelt, das es erlaubt, ausgewählte Themen aus dem Geschäftsbericht zielgruppengerecht über die bestehenden digitalen Touchpoints auszuspielen.

«Unser Geschäftsbericht wurde für die digitale Umsetzung modular, wie in einem Baukastensystem aufbereitet und adaptiert. Ideal also, um unsere sehr heterogenen Zielgruppen zu erreichen.»
Reto Kormann, Leiter Unternehmenskommunikation PostFinance

Mehr als «nur» eine Animation

Mit dem Fokus auf einer optimalen Zielgruppenansprache wurden unter dem Titel «Akzente 2015» nicht nur einer, sondern gleich drei Animationsfilme produziert. Dies macht es möglich, Privat- und Geschäftskunden sowie Mitarbeiter spezifisch anzusprechen. Gleichzeitig wurden speziell für den Einsatz in den sozialen Medien 12 sog. «Snackables» erstellt. Diese ca. 15 Sekunden kurzen Clips greifen jeweils ein einzelnes Thema auf und entsprechen dem Nutzerverhalten auf mobilen Geräten. In den digitalen Kundenmagazinen von PostFinance kommen sogenannte Infokacheln zum Einsatz. Diese statischen «Mini-Infografiken» erwachen zum Leben, sobald der Benutzer mit dem Mauszeiger über die Grafiken fährt (Mouse Over) und eine kurze animierte Sequenz abgespielt wird.

«Kleinteilig, visuell und teilbar. Getreu diesem Motto haben wir den Geschäftsbericht der PostFinance für die digitalen Kanäle inszeniert.»
Michael Schär, Digital Strategist bei CORPMEDIA

Snackables_PF
de_pfgb15_topscorerOver
de_pfgb15_geschaeftskundenOver

Die visuelle Umsetzung orientiert sich am reduzierten, klaren Icon-Stil, der auch in der Print-Version des Geschäftsberichts zum Einsatz kommt und schon in den Vorjahren sehr positiv aufgenommen wurde. Gezielt eingesetzte Audio-Effekte unterstreichen die Wirkung der Bilder.

Insgesamt standen PostFinance also 3 Animationsfilme, 12 Movieclips und 12 animierte Infokacheln (GIF’s) in je 4 Sprachen zur Verfügung. Die kanal- und themenspezifische Aufbereitung der «Akzente 2015» sorgte für eine optimale Zielgruppenansprache auf folgenden Kanälen: