TV-Spots für Watson

Damit Watson mit ihren neusten Spots pünktlich im TV laufen konnte, war Geschwindigkeit und höchste Qualität gefragt. Ein toller Einsatz unserer Animations-Abteilung. 

Aufgabe

Liefern statt Lafern. Genau nach unserem Kredo präsentiert sich Watson in ihrer neuen Kampagne mit «News ohne BlaBla». So durften wir, ebenfalls ohne viel BlaBla, in kürzester Zeit drei TV-Spots aufbereiten, produzieren und für verschiedenste Kanäle und Anwendungen bereitstellen.

Herausforderung

Durch die sehr sportliche Deadline, war hohe Geschwindigkeit, Professionalität und Qualität gefragt. Fachlich «knifflig» war die Welle aus BlaBla’s, damit diese hochwertig, ruckelfrei und somit flüssig ablaufen kann. Eine weitere Herausforderung lag darin, das Sehvergnügen bei einem so reduzierten Spot anzureichern.

Lösung

Drei Animatoren arbeiteten parallel inhouse und bearbeiteten die Welle in 3D und die Elemente in 2D. Kleinste Details, Aktionselemente und die richtigen Soundeffekte veredeln die Spots und machen diese lebendig.

Update

Nach unserem Effort für die erste Welle, waren wir für die Nachfolgespots als Umsetzungspartner gesetzt. Hier die aktuellen Spots:

 

Leistungen: Beratung, Produktion, Motion-Design
Motion Design, Art Direction: Klaas Kaat
Animation: Fabricio Bolla, Michi Fink
Sound-Design: Simon Gasser
Sprachen: DE
Verbreitung: Webseite, YouTube, Social Media
Kunde

Category
Animation
Tags
Animation, Motion Design, Spot, TV, Watson