SBB Green Class – Mit Storytelling in die Mobilität der Zukunft

Mit dem Projekt «SBB Green Class» beschreitet die SBB neue Wege nachhaltiger Mobilität. Schon seit dem Start im Herbst 2016 dürfen wir die SBB in der Kommunikation dieses Projektes begleiten und verschiedene Mobilitätspioniere porträtieren.

Aufgabe

Anhand von Portraits der Ambassadoren und Mobilitätspioniere soll das Projekt SBB Green Class erklärt und direkt der unmittelbare Mehrwert mittels Use-Cases aufgezeigt werden.

Herausforderung

Das innovative Angebot für kombinierte, nachhaltige Mobilität soll nicht nur beschrieben, sondern authentisch und nah beim Kunden präsentiert werden. Der Zuschauer soll sich mit dem Protagonisten und dem Produkt identifizieren können und einfach einen Bezug zu seinem Alltag herstellen. Sprich, es soll kein klassischer Werbespot, sondern vielmehr ein eigentliches Content-Marketing-Format entstehen, welches die Kommunikation nachhaltig unterstützt.

Lösung

Die Mobilitätspioniere wurden in einem Hybrid aus Imagefilm und Reportage porträtiert und inszeniert. Die Filme wurden für die verschiedenen Einsatzzwecke (Reportage, Teaser, PreRoll-Ads) in unterschiedlichen Formaten aufbereitet. Weiter entstand ein journalistisches Reportage-Format, welches Insights zum Projekt und einen Blick hinter die Kulissen des Projekts bietet. So wird das Projekt noch greifbarer, das Vertrauen gefördert und die nötige Nähe für eine emotionale Bindung geschaffen. Für die Portrait-Filme konnten wir als einen der Regisseure Jan-Eric Mack gewinnen, der es mit seinem Kurzfilm «Facing Mecca» bis an die Oscar-Verleihung geschafft hat.

 

Leistungen: Beratung, Konzeption, Produktion, Location Scouting, Color Grading, Ton Mischung
Projektleitung SBB: Miriam Siksou
Projektleitung CORPMEDIA: Timo Wäschle, Donatus Grütter
Regie: Jan-Eric Mack, Alex Kleinberger, Timo Wäschle
Kamera & Schnitt: Lars Badertscher
Sprachen: DE, FR, IT
Verbreitung: Webseite, Native Advertising, Social Media

 

Kunde

Date
Category
Video
Tags
Green Class, Mobilität, Portraits, Reportagen, SBB