Im Zug der Digitalisierung

Ein Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, unsere Kunden und deren Anstrengungen dem Publikum näher zu bringen. So durften wir bereits zum zweiten Mal den CEO der SBB, Andereas Meyer, sowie die Pressesprecherin Ottavia Masserini wirkungsvoll inszenieren.

Aufgabe

Viele Unternehmen treten mit dem Wunsch an uns heran, dass sie verständlich und emotional erklären wollen, an was sie tagtäglich arbeiten und was sie beschäftigt. Dabei steht das Thema «Digitalisierung» aktuell besonders im Fokus; da die Anstrengungen in diesem Bereich enorm sind – aber auch viele Widerstände und Ängste damit verbunden sind.

Herausforderung

Was liegt näher, als den SBB CEO im Rahmen einer Zugfahrt zu inszenieren? So war die Idee schnell geboren. Allerdings galt es auch diverse Herausforderungen, wie schnell wechselnde Lichtverhältnisse, verschiedene Störgeräusche und einen engen Zeitplan zu meistern.

Lösung

Im Vorfeld wurden die Aussagen, Ängste und Meinungen von Kunden sowie Mitarbeitern im Bezug auf die Digitalisierung eingefangen. Nach der Selektion der wichtigsten Aussagen wurde der Talk schematisch aufgesetzt. Damit die Aussagen des CEO natürlich und menschlich blieben, wurde lediglich die Pressesprecherin von uns im Vorfeld und am Dreh gecoacht, um den jeweiligen Kern der Frage bzw. das grundlegende Bedürfnis des Fragestellers treffend auf den Punkt zu bringen. In technischer Hinsicht wurde mit 2 Kameramännern und 3 Kameras gedreht (unbemannter Topshot) und ein Tontechniker stellte die Audio-Qualität sicher.

Als Resultat entstand ein stimmungsvoller und gleichzeitig authentischer Film, der ein hervorragendes Beispiel dafür ist, dass es auf den Inhalt ankommt. Denn obwohl wir die gebrieften 120 Sekunden bei Weitem überschritten haben, ist der Kunde mehr als zufrieden mit dem Resultat und auch darüber hinaus haben uns ausschliesslich positive Reaktionen erreicht.

 

Leistungen: Beratung, Konzeption, Produktion
Verantwortliche:
Timo Wäschle (CD/Konzept)
Roxana-Leah Hudson (Beratung)
Lars Badertscher (Regie, DOP, Postproduction)
Patrick Salama (2. Kamera)
Simon Gasser (Ton)
Verbreitung: Web, Social
Kunde

Category
Video
Tags
Digitalisierung, Interview, SBB