Wir realisierten im Auftrag der Caritas Schweiz die Filme zur aktuellen Kampagne «Kinderflüchtlinge» und beraten im Storytelling auf den digitalen Kanälen. Die Filme sind Teil der Digital-Kampagne #kinderflüchtlinge – sie sollen helfen, auf die offenkundigen Missstände im Umgang mit Kinderflüchtlingen in der Schweiz aufmerksam zu machen.

In den letzten Jahren hat die Zahl der Kinderflüchtlinge in der Schweiz stark zugenommen. Während bis 2014 jeweils einige hundert unbegleitete Minderjährige in der Schweiz ein Asylgesuch stellten, stieg die Zahl im Jahr 2015 auf über 2700. Caritas Schweiz stellt deshalb über die kommenden Monate dieses Thema in den Fokus. Ziel ist die Sensibilisierung der Politik und das Verständnis für Bildung als Grundlage jeder gesellschaftlichen Integration und Basis für ein selbständiges und unabhängiges Leben.

Die fünf Filme porträtieren sechs Kinderflüchtlinge – sie alle sind unbegleitet in die Schweiz geflüchtet. Die sechs Protagonisten äussern in ihren Statements ihre ganz persönlichen Wünsche für die Zukunft. In Ergänzung dazu zeigen fünf Mentoren auf, dass die erfolgreiche Integration in der Schweiz auch und gerade von den Chancen abhängt, welche wir den Flüchtlingen zugestehen. Die Mentoren haben diese Chancen nach ihrer Flucht in der eigenen Kindheit erhalten und stehen nun für die Rechte der Kinderflüchtlinge ein.

Die Filme sind Basis der Digital-Kampagne #kinderflüchtlinge auf den sozialen Plattformen der Caritas Schweiz, welche die politische Aktion ergänzt. Filmisch schaffen sehr nahe Einstellungen auf die Protagonisten die emotionale Nähe. Die Aufnahmen zeigen die Jugendlichen bei ihren geliebten Aktivitäten in ihrem aktuellen Umfeld im Haus der Jugend, das Caritas Schweiz im Auftrag des Kantons Schwyz in Immensee führt. Die Statements der Jugendlichen machen deutlich: die Träume sind die gleichen, wie sie Schweizer Jugendliche haben – entsprechend haben alle die gleichen Chancen verdient.

 

Kunde: Caritas Schweiz
Agentur: CORPMEDIA
Leistungen: Beratung, Kreation, Konzeption, Textredaktion, Produktion, Casting, Location Scouting, Color Grading, Ton Mischung
Strategie & Beratung: Donatus Grütter
Creative Direction: Timo Wäschle
Regie: Myriam Rivas
Kamera: Manuel Häfele
Sprachen: DE, FR
Verbreitung: Webseite, PR, Social Media

Date
Category
Video