26 Jun Wir unterstützten die CSS Versicherung als Agentur für das bewegte Bild

css_keyvisual

Per Juni 2017 unterstützt wir die CSS Versicherung als Partner für das bewegte Bild in sämtlichen digitalen Kanälen. Damit baut CORPMEDIA das Engagement für CSS weiter aus: Die bisherige Konzeption und Produktion von Produkt-Erklärfilmen wird künftig erweitert mit bewegten Inhalten für Inter- und Intranet und Video-Inhalten für Corporate Communications.

Als Spezialist für Visual Storytelling in der Unternehmens-Kommunikation unterstützten wir ab sofort die CSS Versicherung als Hauptpartner – ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung von CORPMEDIA.

«Es freut uns sehr, dass wir der CSS Versicherung als fixer Partner dienen können. Wir glauben, dass die Langfristigkeit einer Kundenbeziehung und damit die Nähe zum Kunden und der kontinuierliche, intensive Austausch heute ausschlaggebend für den Erfolg sind. So optimieren wir zudem die Prozesse und steigern die Kosteneffizienz.» – Timo Wäschle, CEO und Inhaber

CORPMEDIA funktioniert damit nun auch für die CSS als verlängerte Werkbank, Sparringpartner und Thinktank.

«Uns lag bei der Wahl des Partners auch am Herzen, dass die neuen Produktionen am Puls der Zeit sind und ein einheitliches Gesamtbild entsteht. Dank der Kompetenz im Motion Branding kann dies CORPMEDIA gewährleisten.» – Reto Stalder, Leiter Digitale Kommunikation der CSS

Nebst der normativen Gestaltung der neuen Bewegtbild-Formate kann CORPMEDIA mit der hauseigenen Production-Unit in kürzester Zeit effektive Produkte liefern.