27 Mrz Bewegtbild-Guidelines für die Post

Zu Beginn des Monats lancierte die Schweizerische Post AG ihren neuen Markenauftritt. Verantwortlich für dessen Erweiterung um das Thema Bewegtbild war die auf Visual Storytelling und Motion Branding spezialisierte CORPMEDIA AG.

Mit dem neuen Markenauftritt hat die Post Positionierung und Persönlichkeit der Marke erneuert und das Erscheinungsbild modernisiert. Dieses orientiert sich konsequent an der Unternehmensvision «Einfach mit System». CORPMEDIA wurde von der Post beigezogen, um die Anwendung des Designsystems im Bewegtbild zu definieren.

«Wir haben ganz bewusst eine Lösung gesucht, welche den Produzenten viel individuelle Freiheit in der Gestaltung lässt, die aber dennoch klare Leitplanken für ein stringentes Corporate Design bietet und das ganzheitliche Erscheinungsbild der Post stärkt.» – Ana Ingold, Projektleiterin Schweizerische Post AG

Die von CORPMEDIA entwickelte Motion Branding Lösung gewährleistet die Konsistenz im Markenauftritt, ohne dabei die Kreativität der Produzenten einzuschränken. Bei der Konzipierung stand von Beginn an im Fokus, die klassischen, beschreibenden Guideline-Elemente mit eigens für die Post entwickelten Templates zu flankieren. Diese gewährleisten eine stets CD-konforme Anwendung bzw. Umsetzung der Guidelines und stellen durch den hohen Automatisierungsgrad eine echte Erleichterung im Arbeitsalltag von Bewegtbild-Produzenten dar.

Einerseits umfassen die entwickelten Video-Guidelines und -Templates alle Kommunikationselemente von Intro bis Outro, andererseits beschreiben sie den Bewegtbild-Stil klar und prägnant und definieren das ideale Setting inkl. Ausstattung sowie den Kleidungsstil für Protagonisten.

«Die Adaption des neuen Corporate Designs auf das bewegte Bild war eine sehr spannende Aufgabe. Während in der statischen visuellen Kommunikation die neue plakative Typografie direkt auf Bild sehr gut wirkt, galt es für das bewegte Bild das Corporate Design so zu interpretieren, dass die neuen Corporate Design Elemente auf jedem bewegten Hintergrund funktionieren.» – Timo Wäschle, CEO und Inhaber CORPMEDIA AG

Das Team der CORPMEDIA AG bietet mit der Kombination erfahrener Motion-Designer, Corporate-Design und -Publishing Spezialisten und einem Mediendidaktiker die optimale Kompetenz für die Entwicklung von nachhaltigen, stringenten und dennoch effizienten Motion Branding Lösungen.